Kontakt

Wir helfen Ihnen weiter:

Baugenossenschaft
Hartmannshofen e.G.

Allacher Str. 98
80997 München

089/ 14 99 050 E-Mail schreiben
10.05.2024.

Livekamera unseres Bauvorhaben in der Allacher Str. 90+92

Die Sanierung und Aufstockung der beiden Punkthäuser in der Allacher Straße ist Ende 2024 abgeschlossen. Die beiden Gebäude aus dem Jahre 1966 wurden mit je 3 zusätzlichen Stockwerken in CO2-neutraler Holzmassivbauweise aufgestockt. Insgesamt entstehen 24 Wohnungen mit rund 1.900 m² Wohnfläche. Errichtet werden 24 große Familienwohnungen. Durch den Anbau von Aufzügen sind zukünftig auch alle 50 Bestandswohnungen bequem barrierefrei mit einem Aufzug erreichbar. 

Durch den Einsatz einer sehr klimaschonenden Grundwasser-Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach erreichen wir ein klimaneutrales Gebäude.

Alle 24 Wohnungen sind öffentlich gefördert und werden nach dem Förderprogramm München Modell-Genossenschaften vergeben. Dieses Fördermodell ermöglicht es Haushalten mit mittleren Einkommen und dabei besonders Haushalten mit Kindern, die Vorteile einer bezahlbaren Genossenschaftswohnung nutzen zu können.

Näheres zum Förderprogramm, und unter welchen Voraussetzungen Sie sich darauf bewerben können erhalten Sie hier.

 

Sanierung des Bestandsgebäudes

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert die Sanierung des Bestandsgebäudes nach dem Programm „Sanierung zum Effizienzhaus, Erneuerbare-Energien-Klasse 55“ in Verbindung mit einer seriellen Sanierung der Fassade. Anstatt eines klassischen Wärmedämmverbundsystems besteht die neue Fassade hierbei aus raumhohen vorgefertigten Fassadenelementen, welche bereits mit fertig eingebauten Fenstern vor die alte Fassade gestellt werden.

Die bestehenden Balkone wurden durch größere ersetzt. Die alten Gas-Außenwandöfen wurden durch neuartige Niedertemperaturheizkörper ersetzt. Durch das Anbinden der Heizkörper über neue Heizungsleitungen außen auf der alten Fassade wird die Beeinträchtigung der Mitglieder deutlich reduziert.

Der Umbau fand zum großen Teil im bewohnten Zustand statt. Alle Bewohner wurden in einer Mieterversammlung über alle Maßnahmen informiert.

 

Live Aufnahmen der Baustelle